Podcast

Der UI engineering Podcast

Wir, das sind Dennis Reimann und Jan Persiel, setzen uns dafür ein, durch die enge Zusammenarbeit von Design und Entwicklung schneller bessere und nachhaltigere Ergebnisse zu erzielen. Im UI engineering Podcast geht es um Best Practices, Workflows und Tools die zu einem besseren Miteinander von Design und Entwicklung beitragen.

Aktuelle Episode

::

Staffel 28 Episoden

[S02E08] Interview mit Antje Kroon und Ralph SchumannVon Agenturspaltung, Zusammenwachsen und New Work

Antje Kroon und Ralph Schumann von der zwhy GmbH berichten über die Entscheidung eine Agentur Anfang 2017 in zwei Firmen zu trennen, um diese dann wieder zusammenzubringen, um Dinge aus einer Hand machen zu können. Glaubwürdig.

[S02E07] Interview mit Susanne KaiserSoftware- und Teamentwicklung im Wechselspiel

Susanne Kaiser ist Technischer Vorstand bei der Just Software AG in Hamburg. In unserem Interview spricht Jan mit ihr über die Historie des Unternehmens und die der Software. Welche Auswirkungen hat die Entwicklung der Software auf die Teams und umgekehrt? Aber auch die Anforderungen an Produkt und Unternehmen von außen sind Thema.

[S02E06] Interview mit Thomas LobingerDesignOps und Systeme bei AWS (Amazon Web Services)

Thomas Lobinger ist Software Development Manager bei Amazon Web Services in Berlin. In unserem Interview mit ihm sprechen wir ein wenig über seinen Werdegang, über Design Systeme, wie bei Amazon Web Services Teams funktionieren und was er für Erfahrungen in den letzten Jahren in einem ständig wachsenden Unternehmen gemacht hat.

[S02E05] Interview mit Christoph ReinartzDesign System und Kultur bei Trivago

Christoph Reinartz ist UI/UX Engineer und Fullstack Developer bei Trivago. Wir sprechen in unserem Interview mit ihm über das bei Trivago eingeführte Design System und die Kultur der Produktteams.

[S02E04] Interview mit Patrick BlomVon Shopentwicklung und Wissenstransfer

Patrick Blom ist Senior Backend Entwickler bei SHOPMACHER. In unserem Interview mit ihm berichtet Patrick von typischen Prozessen bei der Entwicklung von Shops und dem Shopmacher eigenen Produkt CommerceCockpit.

[S02E03] Interview mit Benjamin RabeZusammenarbeit mit Kunden, Ideation und Kultur

Benjamin Rabe ist User Experience Designer bei mindmatters. Er berichtet in diesem Interview von der Zusammenarbeit mit Kunden und den größeren Aufgaben, denen man mit Design begegnen kann und unsere Verantwortung als Produktentwickler.

[S02E02] Interview mit Rico PfausGaleria Kaufhof Relaunch und Frontend Architektur

Unser Interviewgast Rico Pfaus ist Frontend-Architekt bei Galeria Kaufhof. Vor drei Jahren haben wir gemeinsam mit Rico am Relaunch der Galeria Kaufhof Platform gearbeitet und sprechen mit ihm über die Entwicklungen seit dieser Zeit.

[S02E01] Interview mit Mario NeblDesign Systeme und patternplate

Unser Interviewgast Mario Nebl arbeitet als Freies Radikal bei der SinnerSchrader Deutschland GmbH. Wir unterhalten uns mit Mario über den von ihm entwickelten Pattern Library Generator patternplate und Design Systeme.

Quick 'n dirty7 Episoden

[QND008] Remote WorkDer Beginn einer Diskussion …

Was eigentlich nur als ein kleines Stimmungsbild beginnt, ist vielleicht der Anfang eines ganzen Staffelthemas. Heute geht es kurz um Remote-Arbeit, die Vorurteile und ein paar Anmerkungen.

[QND007] Best Practise ProjectWiederkehrendes ordentlich ablegen und aktuell halten

Heute sprechen wir kurz über die Idee wie man sich in einem Projekt seine Vorgehensweisen dokumentieren kann und Best Practises festhalten kann. Ausserdem kurz etwas zum UI Pairing mit Dennis.

[QND006] Design im BrowserCodekit und andere Tools, mit denen ein Designer schnell in den Browser kommt

Heute sprechen wir über ein kleines Tool, welches das im Code designen ein wenig einfacher macht: Codekit. Alternativen gibt es einige (s.u.) und es ist ein guter Einstieg ins Arbeiten mit Dingen wie Preprozessoren und Browsersync, ohne dies als Designer alles von einem Entwickler aufsetzten lassen zu müssen.

[QND005] Pairing und BarcampsExperimente und Konferenzen

Ein kleines Update zu Dennis’ UI Pairing Sessions und bevorstehenden Konferenzen: Die Web Engineering Unconference auf Mallorca und das eCommerce Camp Hamburg.

[QND003] Chocolate White IconsetVom Erstellen eines Iconsets und den Hürden

Heute sprechen wir quick & dirty über die Chocolate White Icons, welche wir im Rahmen der UIengine und in anderen Projekten einsetzen. Was nervt bei der Iconerstellung, worauf musste man achten, welche Tools können dabei helfen.

[QND002] Die UIengine!Ein paar Worte zu unserem Tool für das Erstellen von Pattern Libraries

Heute sprechen wir quick & dirty über die UIengine, welche wir als Pattern Library Generator in aktuellen Projekten einsetzen.

[QND001] How is life?Back again: Quick and dirty!

Ein kleines Update aus dem Off: Im quick & dirty Style melden wir uns zwischen den Staffel zurück und sprechen über das was uns aktuell bewegt.

Staffel 111 Episoden

[S01E10] The Power of DokuMöge die Macht der Erklärung mit Dir sein!

Bart Simpson musste schon als Strafarbeit an der Tafel Dinge schreiben: Ist die moderne Form der Strafarbeit die Dokumentation? Im Nachgang Dinge von anderen so aufschreiben, dass es passt. Nervt. Aber es gibt einen Weg aus der Motivationsfalle Doku: Die Dokumentation selber.

[S01E09] Fear-Factor TerminalWenn sich das Fenster aus der Hölle öffnet!

Es ist bekannt aus vielen Hollywoodstreifen, kein Agentenfilm oder moderner Thriller kommt ohne es aus: Das schwarze Fenster mit der weissen oder grünen Schrift, die superkryptisch aussieht. Aber ist das denn wirklich alles nur für den Obernerd zu verstehen und zu bedienen?

[S01E08] BEMbule! SMACSS my bitch up!CSS-Architektur und Preprozessoren im Einsatz

CSS ist eine Schnittmenge der Gewerke Design und Entwicklung. In der achten Folge des UIengineering Podcasts sprechen wir heute darüber wie wir CSS schreiben, welche Tools wir nutzen und welche Architekturen es gibt.

[S01E07] Layouten mit SandboxenDie Qual der Wahl der Tools

Layouten in Sandboxen: Was? Nicht in Photoshop oder Sketch? Und was sind überhaupt Sandboxen? Sandkisten? Wir sprechen in dieser Episode über den Prozess des Layoutens, und wie und wann welche Tools für die Designarbeit sinnvoll sind.

[S01E06] Interview mit Falk HoppeErfahrungen, Tipps und Tools

Folge Sechs unseres Podcasts ist ein Interview mit Falk Hoppe (@nothing_box), Senior Berater bei innoQ aus Monheim am Rhein. Falk arbeitet bereits seit vielen Jahren im Umfeld von Frontend und Pattern Libraries und teilt seine Eindrücke und Ideen mit uns.

[S01E05] Pattern Libraries - Teil 3Ist es das denn wert?

In Folge Fünf des UI engineering Podcast unterhalten wir uns über die Kosten und Nutzen von Pattern Libraries. Wann macht es Sinn eine Pattern Library zu verwenden und wann nicht. Wer zahlt was? Wie ist mit Budgets pro Gewerk zu rechnen?

[S01E04] Pattern Libraries - Teil 2Go with the Workflow(s)

Folge Vier des UI engineering Podcast stellt die praktische Arbeit mit Pattern Libraries vor. Es geht um Arbeitsabläufe, wo fängt man an und wie setzt man Dinge um.

[S01E03] Pattern LibrariesKommt zusammen und bauet

In der dritten Folge des UI engineering Podcast geht es um Pattern Libraries. Wir besprechen die Grundlagen und die Aspekte für die Anforderer.

[S01E02] StyletilesDarf es etwas weniger Layout sein?

In der zweiten Folge des UI engineering Podcast geht es um Style Tiles, Stil-Kacheln sozusagen: Styletiles sind ein Tool, welches bei der Findung von Designrichtungen und auch der Entwicklung von konkreten Interface-Anmutungen hilfreich sein können.

[S01E01] Atomic DesignDie Chemie von Web Interfaces

In der ersten Folge des UI engineering Podcast geht es um Atomic Design: Was ist das genau und warum eignet es sich für die Konzeption von Web Interfaces? Wir sprechen über die Grundlagen, Komponentisierung, Wiederverwendbarkeit und Dinge, die zu beachten sind.

[S01E00] Über unsWer, Wie, Was

Jan und Dennis erzählen ein wenig rund um den UI engineering Podcast: Die Motivation hinter dem Thema und warum wir den Podcast machen. Wir geben einen Ausblick auf die Themen der ersten Staffel und erzählen, an wen sich der Podcast richtet.